DIE AUSSTATTUNG DER VILLA


Luxus-Ferienhaus-Villa “Spirit of Asia” / Phuket, Nai Harn Baan-Bua / Villa Nr. 8

Art der Unterkunft:

1 Wohnhaus, 1 Schlafhaus
Wohnfläche: 400 qm

Anzahl Schlafgelegenheiten: 10
Schlafzimmerzahl: 5

Anzahl Bäder insgesamt: 4 bzw. 5

Dazu kommen weitere Räume: Essen, Kochen, Ankleide, 3 offene Räume, Gym, 3 Pavillons.

Lage:

55 km vom internationalen Flughafen entfernt, im Süden der Insel an ihrem schönsten Strand: Naiharn Beach. Davon 1,5 km entfernt, 15 min zu Fuß, 3 Minuten mit dem Motorrad. Der Vorteil der Lage: Zwischen internationaler Restaurant-Szene im Ort Rawai und dem attraktiven Strand.

Die weitläufige Gesamtanlage Naiharn Baan Bua ist die beste Wohnanlage im Süden der Insel. Sie grenzt an eine Lagune, die zum Strand führt. Hier liegen nur ein Kloster mit schönem Tempel und der Royal Phuket Yacht Club. In diesen kam Sir Peter Ustinov 12 Jahre als Stammgast.

Die Villa liegt auf einem Hügel, unter schattigen riesigen Bäumen, keine Einsicht, intim, aber viel Aussicht. Sie liegt in einer bewachten Anlage mit Service für insgesamt 38 Villen. Eine internationale Gemeinschaft mit 4 deutschen Villen.

Alle Zimmer sind auf Blick gebaut, herrliche Blicke auf den großen Garten und auf die gegenüber liegenden Hügel. Diese Weitblicke finden Sie nirgendwo sonst.

Hausstruktur:

Das Haus liegt majestätisch auf einem Hügel und die Frontpartie hat Hanglage. Das 2516qm große Gesamtgrundstück besteht aus Wohngrundstück mit umlaufenden Gärten, Pool und zwei Pavillons (1632qm) und ein weiteres Gartengrundstück (884qm) mit großem Teich, über den ein Pavillon gebaut ist. Das Haus hat wegen der Hanglage 1,5 Stockwerke, d.h. das Hauptgeschoß hat nur zur Hälfte ein darunter liegendes Erdgeschoß. Der große Vorteil: Die Privatsphäre von zwei oder drei Ehepaaren läßt sich – wenn gewünscht – gut trennen.

Es hat zwei Häuser: Wohnhaus und Schlafhaus.

Sie sind über eine kleine Brücke über einem Wasserfall miteinander verbunden. Es bietet daher ein Maximum an Ruhe. Das Wohnhaus hat pflegeleichte Granitfußböden, das Schlafhaus warme Makka-Holzfußböden. Beide Häuser haben fast ganz umlaufende Terrassen mit großartigen Blicken. Zur Villa führt eine Privatstraße, die sich zwei Villen teilen. Die Einfahrt ist von Kunstobjekten gesäumt. Hier befinden sich die beiden Garagen.

 

Die Zimmer:

Das Erdgeschoß besteht aus drei offenen Räumen und dem Zugang zu den beiden Einliegerwohnungen, eine kleine Einliegerwohnung (Maid’s Quarter) und einem großen Apartment. Hauptattraktionen sind hier ein Wasserfall, ein Unterhaltungsbereich und eine Kunstgalerie. Sie sind eingerichtet als Empfangs-zimmer für Besucher, als Konferenz-Zimmer und als Unterhaltungszimmer. Alle drei offenen Räume haben sehr schöne Blicke.

Man erreicht das Hauptgeschoß über eine Treppe zwischen Wohn- und Schlafhaus über einen dreistufigen Wasserfall und steht dann auf einer Brücke, die Wohnhaus und Schlafhaus verbindet. Vor der Brücke liegen Brunnen und ein Pflanzenarrangement um einen großen Buddha.

Rechts auf der Brücke geht es ins Schlafhaus, in eine Diele mit drei Türen: Zum Schlafzimmer (King size bed für zwei), zum Gästezimmer (King size bed für 2), zum Arbeits-/Schlafzimmer (Single bed). Keiner stört den anderen.

Links auf der Brücke geht es ins Wohnhaus, zunächst ins Wohnzimmer, von dort ins Eßzimmer, von dort in die Küche mit Vorratsraum (mit dem zweiten Geschirrspüler) und Waschraum (mit Waschmaschine und Trockner), von dort zum Pavillon mit einem grandiosen Weitblick.

Das Wohnzimmer hat Elemente eines buddhistischen Tempels und scheint über dem Tal in Baumwipfeln zu schweben. Drei Seiten sind voll verglast. Dieser Blick beeindruckt jeden.

10 Schlafplätze:

10 Schlafplätze sind vorhanden. 3 Voll-Schlafzimmer für 6 Personen. Die Ideal-Belegung. Aber es gibt noch zwei weitere Räume für je eine Person: Das kombinierte Arbeits-/Schlafzimmer, zur Hälfte voll verglast, hat einen tollen Blick, aber das Klein-Apartment hat nur einen eingeschränkten Blick. Falls 9 oder 10 Gäste kommen wollen, müssen zwei im großen Apartment auf der Schlafcouch schlafen. Ganz neu, sehr bequem, 1,40m breit.

Im Erdgeschoß befinden sich

  • ein großes Apartment mit einem Doppelbett, einem geräumigen Bad und einem Arbeitsplatz mit allen Einrichtungen und eine Schlafcouch (sofa bed)
  • ein recht kleines Apartment (aber voll ausgestattet mit TV, DVD, Aircon, 3 Schränke, 2 große Regale) mit einem Bett und einem kleinen Bad.

Im Hauptgeschoß darüber befinden sich

  • ein großes Schlafzimmer mit zwei Betten, großem Bad mit eigenem großen Duschraum, Ankleideraum, 4 m Jacuzzi auf der großen Terrasse. Von dort grandioser Blick auf das Tal. Diesen Blick hat man bereits vom Bett aus.
  • ein mittelgroßes Gästezimmer mit großem Doppelbett, großem Bad und schönen Gartenblicken.

Vier Bäder:

2 Bäder im Schlafhaus im Hauptgeschoß sind Marmorbäder. Das Hauptbad wird mit sehr schön mit vielen attraktiven Granitstreifen gegliedert. Der Duschraum gehört wohl zu den größten und schönsten der Insel: 2 Warmduschköpfe und eine Wasserfalldusche, er hat eine große Fenstertür zum Seitengarten mit Bergblick: Ein Duscherlebnis mit Kunst, Pflanzen und Naturblick. Das Gästebad hat große Fenster-Türen zum Rückgarten.

2 Bäder im Erdgeschoß, die der beiden Apartments, sind schön gefliest. Das Bad neben der kleinen Einliegerwohnung steht auch dem Personal zur Verfügung.

Hinzu kommt noch eine große Toilette am Eßzimmer.

Stil des Hauses:

Die Einrichtung: Vollständig, großzügig, voller Kunst und sehr stilvoll. Alle sagen: Sehr geschmackvoll. Ein Haus, das dem Namen „Spirit of Asia“ gerecht wird. Besonders reizvoll ist das Anwesen bei Nacht, weil die Beleuchtung im Haus und am Haus sehr aufwendig ist, aber auch die in den großen Gärten. Abende im Pool, im Gym und in den Salas sind sehr beeindruckend.

Die Lage:

Auf einem Hügel, unter schattigen riesigen Bäumen, keine Einsicht, intim.

Die Architektur:

Balinesisch, Ziegeldächer, weiße Eckmarkierungen, weitläufig, weitsichtig. In diesem Haus werden weite Blicke, Kunst, Wasserspiele, Garten und Beleuchtung und Natur perfekt integriert. Das erreicht kein anderes Haus. Diese Traumvilla ist einzigartig.

Der Charakter:

Das Anwesen heißt „Spirit of Asia“, weil viel Kunst – überwiegend in musealer Qualität – den Charakter Asiens einfängt. Alle sagen: Ein Haus mit Seele. Kein nüchternes Funktionalhaus, sondern ein Lifestyle-Haus. Es wurde nicht auf Vermietung gebaut und „dekoriert“, sondern als Alterssitz anspruchsvoller Eigentümer konzipiert: Die Kunst ist hier integraler und wesentlicher Bestandteil. Das Haus wurde gebaut für nur zwei Personen. Es erscheint in der Beschreibung groß, weil es großzügig konzipiert wurde, ein Haus mit Abwechslung, in dem es auch bei Regen nie langweilig wird, weil es so viele Möglichkeiten bietet. Es wurde konzipiert für den Empfang von Freunden, zwei Ehepaare, eine größere Familie. Das Haus ist flexibel – von gemütlich für zwei bis zu offen für 10 Gäste.

Einrichtungen des Hauses:

Das Haus ist absolut vollständig eingerichtet.

Überblick: Große Küche, Eßzimmer mit Bar, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, 3 Pavillons (Salas) und 2 Garagen, 5 Kühlschränke, 7 Aircons, Pool, Gym, Sauna, Jacuzzi.

  • Küche mit eingebautem Geschirrspüler und einem weiteren Geschirrspüler für den großen Bedarf. Dreiflammiger Herd (Elektro und Gas), Tischofen, großer, neuer Kühlschrank, eingebaute und zusätzliche Mikrowelle. Eine Bar trennt Küche und Eßzimmer.
  • Das Arbeitszimmer hat eine Wand mit eingebautem, mehrstufigem Computerregal und Ausziehfächern für die Keyboards. Ein Computer mit großem Bildschirm und SW-Laserdrucker sind vorhanden. Ein Villa-Leitfaden für Fragen zu Benutzung aller Aspekte und Einrichtungen des Hauses liegt auf der Arbeitsplatte; entweder eine Seite oder auch 19 Seiten. Auf der gegenüberliegenden Seite ein Sofa-Bett und Einbauregale. Mit den zahlreichen Schubladen kann leicht Ordnung gehalten werden. Die Hälfte der Schubfächer hat bereits das wichtigste Büromaterial. Ein eingebauter Barkühlschrank bietet Erfrischungen. Das Arbeitszimmer mit heute 2 Arbeitsplätzen erweitert sich durch eine Art „Wintergarten“ in den Garten. Hier haben zwei weitere Arbeitsplätze ganz eingefaßt in Glas einen sehr schönen Gartenblick.
  • 10x3m Pool mit Gegenstrom-Anlage und großen Terrassen. In den Poolboxen befindet sich eine Bar mit mittelgroßem Kühlschrank. Die Pooldecks sind ideal für Grill-Parties. Zwei Grills, zwei Zusatztische zur Anrichte und für weitere Gäste mit zusätzlichen 8 Stühlen stehen zur Verfügung, insgesamt können 20 Stühle zur Verfügung stehen, ausreichend auch für große Party.
    Von den Pooldecks geht man wenige Stufen hinauf zum Gym, mit Crosstrainer und Sauna. Daneben verbindet eine Außendusche Gym und Garten. Zwei Seiten des Gyms sind offen und bieten beim Training einen herrlichen Blick in den Garten, seine Kunst und seine Einrichtungen. Eine Spiegelwand hebt jede Enge auf. Besonders reizvoll bei Nacht durch sehr sorgfältige Beleuchtung.
  • Zusammenfassend: Für die Wellness gibt es Pool, Gym, Sauna und vor dem Schlafzimmer einen großen Jacuzzi.
  • Alle Räume sind mit Unterhaltungseinrichtungen ausgestattet: 5 Fernseher, 5 DVD Spieler, 2 Multimedia-Spieler etc. Zentrum für die Unterhaltung ist das Wohnzimmer im Hauptgeschoß für die, die starken Sensurround (bei geschlossenen Fenstern) schätzen. Ein weiteres Zentrum liegt ein Stockwerk darunter in einem der drei offenen Räume. Für Kurzzeitvermietung stellen wir ein neues begrenzt portables Musikzentrum zur Verfügung mit einem CD-Spieler, einer Docking-Station für iPhones und iPods und mit USB-Anschluß oder Bluetooth-Verbindung für Ihre private Musik-Sammlung. Damit können Sie in allen Räumen und in den Pavillons (Salas) Musik Ihrer Wahl hören. Wir stellen eine ausreichende Anzahl von Musik-CDs zur Verfügung. Bei Vermietung von drei Monaten (Höchstdauer) kann – individuell vereinbart – das Angebot auf höchstes Niveau gehoben werden, d.h. auf „Computainment“, also computerbasierte Unterhaltungseinrichtungen. Dafür ist alles vorbereitet, auch eine ausfahrbare Leinwand. 10 Rattansessel, 2 kleine Rattantische und ein verkleideter Barkühlschrank machen die Unterhaltung auch für einen erweiterten Kreis zu einem Vergnügen. Man muß sich entscheiden, wohin man schauen soll, auf den Wasserfall, die Leinwand oder die Kunst.
  • Das Internet wird mit 2 Routern verbunden. Mit neuestem Glasfaser-Kabel haben wir schnellstmöglichen Zugang. Beim Fernsehen ist die Grundausstattung ein Kabelfernsehen mit über 80 Programmen. Vorinstalliert ist auch Internet-Fernsehen (deutsches Global TV). Das muß zusätzlich bezahlt werden. Ein Anruf und ein Restaurantbesuch und Sie haben es sofort. Allerdings ist die Mindestdauer: Ein Monat, 990 THB oder 25€. Dann hätten Sie täglich die deutsche Tagesschau. Wir wollen darauf nicht verzichten. Aber für Filme brauchen Sie es nicht. Wir haben deutsche und englische Filme, auch für Kinder.

Wasserspiele:

  • Pool 10x3m mit Gegenstromanalage, daneben ein Pavillon (pool sala).
  • Großer Teich mit Pavillon,
  • 5 Brunnen,
  • geräuscharmer, regelbarer Wasserfall zwischen 3 Becken. Dieser prägt den Eingangsbereich.
  • Großer Jacuzzi auf der Terrasse vor dem Schlafzimmer.

Service:

Das Anwesen wird durch 4 Personen versorgt:
– Hausmanager (Bedarfsweise),
– Gärtner (4 Tage die Woche),
– Pool Service (2x die Woche) und
– Putzfrau (2 Tage die Woche und bedarfsweise).
Hinzu kommt der Service für die Gesamtanlage: Sicherheit, Außenanlage.

Alle Kosten sind im Mietpreis eingeschlossen.

Weitere Merkmale:

– Nichtraucherdomizil

– Senioren geeignet (aber nicht barrierefrei, es gibt zwei Treppen, vom Erdgeschoß (Besucher) zum Hauptgeschoß (Privatbereich) und eine kleine Treppe zum Pool-Geschoß mit Gym.

– Kinder willkommen (beachten Sie aber den Haftungsausschluß)

Längere Anmietung mit Vertrag:

3 bis 6 Monate: Zwei Monate Kaution
6 bis 12 Monate: Drei Monate Kaution.

Individuelle Aufenthaltsdauer, auch für spätere Belegungszeiten als in der Tabelle bisher aufgeführt, sind möglich und individuell verhandelbar.

Mietpreis und Modalitäten:

Preise: Siehe Preisliste

Selbstverpflegung. Wir beschaffen keinen Koch-Service.

Mindestmietzeit 1 Woche, Höchstmietzeit 3 Monate.

Das Haus hat 10 Schlafplätze. Aber bei Vollbelegung gibt es für 3 Personen leichte Einschränkungen: 2 Personen schlafen dann auf der Schlafcouch im großen Apartment, eine Person schläft im Klein-Apartment mit eingeschränktem Blick.

Der angebotene Preis versteht sich als Mietpreis für das gesamte Anwesen (beide Häuser nebst Privatpool und Außenanlagen. wie oben beschrieben). Während des von Ihnen gebuchten Zeitraumes steht Ihnen das gesamte Anwesen zur alleinigen Verfügung.

Ein offenes Wort: Nacktbaden ist überhaupt kein Problem. Bitte akzeptieren Sie aber auch, daß Wee zum Putzen kommt und daß der Gärtner hin und wieder bewässert. Vielleicht auch einmal eine Reparatur. Ein so großes Anwesen braucht Personal. Alle sind an Nacktbaden gewöhnt. Sie sind so diskret, daß Sie diese beim Nacktbaden fast nicht bemerken.

Zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Mindestmietzeit 1 Woche.
Das Haus hat 10 Schlafplätze.

Mietpreiszahlung:

50% bei Buchung,
Restmiete 14 Tage vor Reiseantritt.

Die Kaution wird bei Schadensfreiheit umgehend zurückgezahlt. Die „Maid“ (Reinigungsfrau) Wee wird beim Check-out alles großzügig bewerten und uns einen eventuellen Schadensbetrag melden, der von der Kaution einbehalten wird. Bisher gab es nur wenige kleinere Schäden, über die wir immer hinweggesehen haben.